Meinungen

Eintrag hinzufügen


Liebe Sabine,

herzlichen Dank für die tolle Beratung und die Sonderanfertigung. Die Lieferung war sehr schnell, der Gurt sitzt super, und ich, meine Schultern und mein Rücken sind zufrieden. Ich kann das System uneingeschränkt weiterempfehlen.

Gisela T., Sambaläuse | 24.10.2017, 11:31 Uhr


Liebe Sabine,
herzlichen Dank für die kompetente Beratung und für die Gurtanpassung. Zum Caixa spielen wird der Gurt eine Etage tiefer angelegt, so dass längere Schultergurte von Vorteil sind. Daher wäre es sinnvoll gewesen, vor der Bestellung mit dir darüber zu sprechen.Jetzt passt der Gurt für die Caixa perfekt. Du bist sehr hilfsbereit und bemüht, für deinen Kunden die beste Lösung zu finden und bietest bei der Beratung auch noch weitere Gurtvarianten und Polstervarianten an.
Liebe Grüße
Robert

Robert Bräuner, Bateria Caipirinha | 03.10.2017, 10:50 Uhr


Danke für diese klare Beschreibung und die Komplimente.

MAX Sabine, hauseigene | 19.09.2017, 19:46 Uhr


Liebe Sabine,

der Gurt hat sehr schöne Farben und lässt sich mit der Beschreibung leicht anpassen. Die Schulterpolster habe ich mitbestellt, weil ich eine Schulterpolsterung für notwendig halte. Der Gurt ist sehr rückenschonend, sodass ich auch die schwere Caixa von Meinl leicht tragen kann. (Meine schwerste Caixa hat den besten Klang.) Die Gewichtsverteilung finde ich angenehmer als bei einem Hüftgurt. Mit ein wenig ausprobieren habe ich herausgefunden, das bei leichten Caixas gut benachbarten Stangen zum tragen genommen werden können, aber bei der schweren Caixa von Meinl besser eine Stange vor dem Bauch frei bleibt, damit die schwere Caixa aufgrund des Gewichts nicht so nach vorne kippt und gegen den Unterbauch drückt. Ich habe das Caixa Polster mitbestellt, das wird insbesondere bei Umzügen eine Erleichterung sein, ist bei Übungsabenden aber nicht erforderlich. Praktisch finde ich auch die mitgelieferte Aufbewahrungstasche für den Gurt. Das Material ist sehr wertig, die grossen Karabinerhaken finde ich sehr praktisch. Eine Djembe lässt sich mit dem Gurt auch gut spielen.
Herzlichen Dank für den Band- und Farb-Rabatt über den ich mich auch sehr gefreut habe.

Liebe Grüße
Robert

Robert Bräuner, Batería Caipirinha (TSV Ginsheim) | 18.09.2017, 11:27 Uhr


Liebe Sabine,

nochmals ganz herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Gurt Anpassung. Ich hatte jetzt drei tolle Tage mit der Band und konnte den Gurt ausreichend testen. Auch das zusätzliche Polster für den Lendenbereich ist sehr angenehm. Das tragen der Surdo war sehr komfortabel (selbst für eine ganz unerfahrene Sambista, wie ich es bin) und einfach klasse..

LG Bianca

Bianca Hohmann, Apito Fiasko | 03.05.2017, 16:06 Uhr


Liebe Sabine, ich muss sagen: Ich bin begeistert von deinen schnellen Antworten, sogar in der Faschingszeit und deine kompetente, nette Beratung. Ich habe mir einen Schlegelhalter für die Surdo zugelegt. Endlich-kann ich da nur sagen. Die Schlegel sitzen bombenfest und sind immer griffbereit. Kein Klappern am Gestänge der Surdo. Des Weiteren habe ich mir ein Polster zugelegt. Bisher habe ich jahrelang mit Knieschonern gespielt, um blaue Flecken zu vermeiden. Das Polster sitzt mit dem Klettverschluss ebenfalls bombenfest an der Surdo, kein Gefummel mehr mit den Knieschonern und ein sehr entspanntes Spielen. Der nächste Einkauf wird der Gurt sein. ;-)

Angela, Obsessao | 01.03.2017, 13:00 Uhr


Liebe Sabine,
nachdem ich ungeduldig Deinen Sommerurlaub abgewartet habe konnte ich letzte Woche endlich den Gurt für meine Surdo bestellen. Ich habe ihn sehr schnell erhalten, vielen Dank dafür und auch für Deinen Vorschlag zur Kulanzabwicklung wegen des kleinen Mangels. Der Gurt sieht gut aus (grasgrün), sitzt bequem und ist super um den Rücken zu entlasten. Er hatte gleich seinen ersten Einsatz bei der CSD Parade in Stuttgart!
Viele Grüsse Susanne

Susanne, Repicando Stuttgart | 04.08.2016, 14:31 Uhr


Liebe Sabine, ich habe 1997 in der Innsbrucker Sambagruppe Mais Uma mit dem Surdospielen begonnen und gleich mal ziemliche Probleme mit dem Rücken bekommen. Irgendwann bin ich auf einen doppelten Ledergurt umgestiegen, was von der Gewichtsverteilung her schon besser war. Trotzdem haben die Gurten nach längerem Spielen (viele Walking Acts) vor allem an den Schultern geschmerzt und auch im Nacken. Als ich vor kurzem das Max-Gurt-System ausprobieren konnte, war ich sofort begeistert. Der Tragekomfort ist unvergleichlich besser. Ich spiele hin wieder in TaKeTiNa-Workshops Surdo, das bedeutet meistens, 3 Stunden am Stück den Surdo zu tragen, aber mit deinem Produkt ist das kein Problem. Ich werde es gerne weiterempfehlen.
MhG
Bernhard

Bernhard Noriller, Comin & Goin | 27.12.2015, 12:10 Uhr


Hallo Sabine,
dass eine 26"-Surdo mit normalem Diagonalgurt getragen kein Vergnügen ist, ist sicherlich nichts Neues für Dich. Nach der ersten Probe heute mit dem MAX ärgere ich mich, dass ich mir diesen hervorragenden Gurt nicht schon viel früher zugelegt habe. Endlich kein Ziehen mehr in den Schultern. Ich werde aber Deiner Empfehlung in der sehr guten Anleitung folgen und mit den Einstellungen noch etwas herumexperimentieren.

Vielen Dank für den guten Service!
Klaus

Klaus, Ginga / Witten-Stockum | 29.10.2015, 01:20 Uhr


Hallo Sabine,
vielen Dank Dank für die gute Beratung und die schnelle Lieferung.
Die Gurte lassen sich gut einstellen und sitzen perfekt. Gerade für Spieler mit wenig Erfahrung sind sie eine große Erleichterung bei mehr Action.
Gruß
Hartwig

Hartwig, bloco mafioso, Flensburg | 07.07.2015, 08:48 Uhr


... insbesondere, wenn mann jenseits der 40er noch Spass mit großen Instrumenten haben möchte und das auch noch völlig schmerzfrei: extrem empfehlenswert!
Vielen Dank für diesen tollen Gurt! Ohne diesen hätte ich mein Instrument wohl an den "Nagel gehängt"!
Bestellung und Lieferung: schnell und unkompliziert!

Heike, Ramba Samba, Seligenstadt | 22.06.2015, 13:43 Uhr


Da bleibt kein Wunsch offen -
kompetente, supernette Beratung und schneller Versand !!
Spitzenklasse Tragekomfort des MAX Gurtsystem, da macht
das spielen noch mehr Spaß ! Danke Sabine

Barbarella, Sambatidas | 07.05.2015, 10:23 Uhr


Hallo Sambistas und Einsteiger

danke für die neuesten begeisterten Kommentare. Die beste Empfehlung sind nun mal die Erfahrungen meiner Kunden. Daher immer wieder meine Bitte, eure Erfahrung mitzuteilen. Da kann ich noch soviel erzählen von wegen Vorbeugen ...

Ich hoffe, Ihr hattet alle super Karneval- bzw. Fastnachtserlebnisse und vor allem viel Spaß am Spielen. Selbst entspannt spielen und die Freude des Publikums genießen können, dann hat es sich gelohnt, oder?

Sabine, MAX Gurtsystem | 21.02.2015, 19:01 Uhr


Vielen Dank für die schnelle und unkomplizierte Lieferung. Der Gurt hat mir sehr geholfen. Kann ich nur jedem empfehlen.
Auch meine Freundin meinte, dass er gut für sie ist.

Kathrin Glatz, Los Alborotos | 14.02.2015, 22:51 Uhr


Max ist da sitzt, passt, wackelt und hat Luft. Ein feines System hast Du Dir da ausgedacht. ;-)
,
Habs beim Spielen ausprobiert und gemerkt, dass mir zu meinem Glück noch die Schulterpolster und das Hüftpolster fehlen. Sind nun auch angekommen, jetzt fühlt es sich richtig gut an.

Jetzt kann der Fasching kommen! Helau, Alaaf und jepp mir wolle Max roilosse ;-).
PS:Dank Dir herzlich für die prompte Erledigung und die Timbaringe.

Christiane | 08.02.2015, 11:25 Uhr


Hallo Sabine,

ich habe den Gurt inzwischen seit einem dreiviertel Jahr im Einsatz und bin nach wie vor begeistert. Auch mein Rücken dankt es mir. Ich benutze den Gurt für Conga, Repi und Snare und habe das Standardsystem aus diesem Grund etwas erweitert. Inzwischen haben schon mehrere aus unserer Gruppe den Gurt, und es werden sicher noch mehr werden.
Danke auch nochmal für Deine engagiert Beratung und die schnelle Lieferung!

Liebe Grüße,
Cornelia

Cornelia , Komazama | 29.01.2015, 21:11 Uhr


Hallo Sabine,

ich trage den X-mas-Gurt nun schon 1 Jahr und bin ganz begeistert. Meine Schulterprobleme sind vergessen. Super!!!
Dank deiner telefonischen Beratung konnte ich mir den Gurt nach meinen Bedürfnissen einstellen. Alles bestens!

Ich wünsche dir noch frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2015!
Brigitte

Brigitte Gebbe, Samba Pa Tu | 16.12.2014, 15:31 Uhr


Ich habe den Gurt nun vor ein paar Wochen bestellt und muss sagen, ich bin echt begeistert! Ich bin zwar immer noch am ein- und umstellen, aber dafür ist der Gurt ja auch gemacht. Ich habe mittlerweile auch den ersten Auftritt damit gemeistert und die Bewegungsfreiheit ist toll. Und die Gewichtsverteilung erst, echt beeindruckend. Erstklassige Idee und Umsetzung! Vielen Dank dafür.

Helge, Fogo do Samba | 19.06.2014, 17:45 Uhr


Hi Sabine ;-),

vielen lieben Dank für die schnelle Lieferung des Gurtes, was soll ich sagen, ich konnte ihn gestern bei der Probe richtig testen und ich bin nur noch begeistert davon, kein Rutschen und kein Zwicken, und ich konnte mich endlich wieder auf das Wesentliche konzentrieren ;-) !! dieser Gurt ist echt genial !!!

Vielleicht sehen wir uns ja im Juli in Coburg.
Viele liebe Grüße aus Regensburg.

Leo, Sarará - Einsteiger-Ensemble | 13.03.2014, 12:39 Uhr


Hallo Sabine,
Herzlichen Dank für den tollen Surdogurt sowie den fantastischen Service! Ich bin ganz begeistert und werde weiteren Kollegen davon berichten.

Herzlichen Grüßen

Beth Gahbler

Beth Gahbler, Taketina | 08.03.2014, 17:16 Uhr


Hallo Sabine

Also! Vor ein paar Wochen habe ich mir dein Max-Gurtsystem für eine große Surdo bestellt. Bis dahin hing die Trommel immer an einem breiten Hüftgürtel. Bei bestimmten Choreographien bekam ich gerne mal Krämpfe im Bein. Dann bekam ich von einem Sambakollegen den Tip mit dem Max-Gurt. Also, was soll ich sagen. Ich bin absolut begeistert. Ich habe maximale Bewegungsfreiheit und die Beinkrämpfe gehören der Vergangenheit an. Ich habe mich sehr gefreut, als ich dann letzte Woche einen weiteren Kollegen, dem ich von deinem Gurt vorgeschwärmt habe, damit habe trommeln sehen.
Liebe Sabine, ich danke dir für diese super Idee, denn so macht das trommeln noch mehr Spaß.

Birgit Pfister

Birgit Pfister, Bateria quem e | 25.01.2014, 19:29 Uhr


Hallo Sabine.
MAX ist toll!
Die erste Probe, die gleichzeitig Generalprobe war, lief super.
Danke.

Franziska, Drum Kitchen Stralsund | 28.05.2013, 19:47 Uhr


Hallo Sabine, vielen Dank für die erneute schnelle und unkomplizierte Abwicklung mit unseren speziellen Wünschen beim Kauf der Gurtsysteme. Auch wir können bestätigen, dass der Komfort beim Tragen der Instrumente uns beim Spielen erheblich behilflich ist. Das Tragesystem wird in unseren Trommelgruppen immer beliebter. Was „gut“ ist, spricht sich eben herum! Viele Dank!

Rudi, Drum Kitchen Berlin, Drum Kitchen Stralsund, Bamboo Greifswald | 07.05.2013, 07:29 Uhr


Hallo Sabine,
danke für die schnelle Geburtstagslieferung.
Der Gurt ist suuper und dank deiner Beratung paßt er auch ebenso.
Bis zum nächsten Gurt mit besten Grüßen, Ruth

Ruth, LesBenitas Bielefeld | 19.10.2012, 14:58 Uhr


Hallo Sabine,
der Gurt ist wirklich SO gut, obwohl ich ihn nur schnell grob eingestellt habe (Zeitmangel). Die schwere Djembe war noch nie so leicht und die ´Bauchnähe` zur Trommel wirkt sich sehr positiv auf das Spielen aus (klingt komisch, ich weiß!). Der Hüftgurt nimmt das hauptsächliche Gewicht meiner ´schweren Dame` auf. Freue mich echt auf das zukünftige freie Spielen mit Gurt. Kann den MAX für Schwergewichte absolut weiterempfehlen!
Roswitha

roswitha, VEM COMIGO | 09.08.2012, 22:47 Uhr


Ich schließ mich an! Ein absolut tolles System, dass auch für eher junge Kerle wie uns einfach komfortabler und bequemer ist. Ich kann mit dem Gurt nicht nur die Instrumente super tragen, sondern mich dabei auch noch frei und mit viel Bewegung über die Bühne bewegen. Was will man mehr!

Liebe Grüße
Janik

Janik, Barulheiros | 21.07.2012, 17:06 Uhr


Hey,

auch ich kann nur positives zum deinem Gurt sagen.
Durch das System trägt man die Trommel leichter und bequemer und die Möglichkeit dich immer als persönlichen Ansprechpartner um Rat und Hilfe zu fragen ist ein unerlässliches Kriterium für Max-Gurte!

So macht das spielen noch mehr Spaß!

Ganz liebe Grüße
Benni

Benni, Barulheiros | 20.07.2012, 13:51 Uhr


Hi Sabine,

ich kann mich Joscha nur anschließen, wir sind absolut zufrieden mit dem System! Der Tragekompfort und die Möglichkeit die Instrumente schnell zu wechseln sind unersetzlich! Wir könnten uns nicht vorstellen wieder mit den alten Schultergurten zu spielen.

Schöne Grüße
Jonas

Jonas, Barulheiros | 14.07.2012, 14:56 Uhr


Hallo Sabine,

nach zwei Jahren mit MAX wird es langsam wieder Zeit für ein Zwischen-Feedback!

Dass dein Gurtsystem das Tragen der Instrumente so viel "gemütlicher" macht, weißt du ja. ;)
(Ich freue mich immer, wenn du uns neue Ideen oder "plug-ins" vorstellst, zum Beispiel nur die neuen Karabiner oder das zusätzliche Snare-System.)

Was mir aber besonders wichtig ist: Der Vorteil, dass es wirklich einfach ist, schnell zwischen den Instrumenten hin und her zu wechseln.
Gerade, dass man so schnell Timba, Alfaia und Repi tauschen kann, hat sich auf der Bühne absolut bewährt.
Alle Instrumente an nur einem Gurt tragen zu können, der unter dem Hemd außerdem kaum auffällt, hilft bei Konzerten wirklich weiter!

Ich kann nicht klagen - im Gegenteil!
Viele Grüße
Joscha

Joscha, Barulheiros | 10.07.2012, 19:11 Uhr


Hallo Frau Strobel
Vielen Dank für die schnelle Lieferung.Es hat alles prima geklappt.
Viele Grüße
T.Trunsch

Torsten Trunsch | 26.06.2012, 11:18 Uhr


Hallo Sabine,
schön, dass Du auch in diesem Jahr wieder auf der Sambanale vertreten warst. Wir sehen uns spätesten im nächsten Jahr auf der 4. Sambanale!?

Viele liebe Grüße
Carsten

Carsten Mohring, Samba Landaya / Sambanale | 24.06.2012, 16:51 Uhr

Antwort von MAX-Gurtsystem:
Danke. Hat mir auch Spaß gemacht. Ich gehe davon aus, ja!


Hallo die Damen,

in Coburg 2011 habt Ihr mir ganz geduldig immer wieder bei der Anpassung meines Gurts geholfen bis er perfekt saß. Ich bin sehr happy mit dem Gurt und wollte mich auf diesem Wege noch mal ganz herzlich für Eure Unterstützung danken. Der Gurt ist wirklich Gold wert!

Beste Grüße
Renate

Renate Rosenberger, Samba Sole Luna | 30.11.2011, 16:37 Uhr

Antwort von MAX-Gurtsystem:
Na, das freut einen dann ja auch zu hören ;-)))))))
Weiterhin viel Spaß mit MAX.
Sabine


Vielen Dank für die ganz schnelle Lieferung! Das war meine Rettung.

Uta Lentföhr-Rathjen, Feijoada | 22.06.2011, 14:13 Uhr


Ist zwar schon etwas länger her, trotzdem ganz herzlichen Dank für die überaus geduldige Beratung bei der Anpassung des Gurtsystems für meine Surdo. Schulterprobleme und Rückenschmerzen aufgrund Surdogewicht sind zwar nicht weg, aber seitdem wieder erträglich!
Silvia

Silvia Kaiser, ABSurdos | 11.05.2011, 17:31 Uhr


Ich bedanke mich für die tollen Kommentare, die ich bis jetzt hier schriftlich und in vielfältiger Form bereits mündlich erhalten habe.

Sabine | 07.05.2011, 11:05 Uhr


Liebe Frau Strobel,

nach wenigen Handgriffen sitzt der Gurt, als wäre er mir angeboren. Ich fühle mich beim Surdo-Spiel nun total wohl - und das bei 1,90 m Größe und nur 80 kg Gewicht) und danke Ihnen von Herzen für Ihr Durchhaltevermögen beim Ausknobeln, wie man so etwas konstruiert. Mein Tipp an alle noch unentschiedenen Leser: KAUFEN!

Vielen Dank, viele Grüße

Michael Schwartz, TaKeTiNist | 21.04.2011, 17:48 Uhr


Sehr geehrte Frau Strobel,
ein großes Lob für Ihre Arbeit.
Die Gurte sind Gold wert, da sie super funktions- und strapazierfähig sind. Die Passgenauigkeit durch die Anleitung ist genial, sodass auch eine große Surdo zum leichten Objekt wird.
Das Feedback der Gruppenmitglieder, die den Tragekomfort genießen können, ist durchweg postiv. Ich denke, wir werden bald wieder auf Sie zukommen.
Weiterhin viel Erfolg mit Ihrer Arbeit und alles Gute für 2011 wünscht Ihnen
Elisabeth Pintarelli

Musikschule St. Ingbert, Samba ei jóóh | 06.01.2011, 13:09 Uhr

Antwort von MAX-Gurtsystem:


Prima! Wir sind so glücklich. Schnellste Lieferung, beste Beratung, der Gurt passt sehr gut. Danke für die Zusatzkarabiner und die leuchtend gelbe Tasche.
Welislawa & Alexander Letz (Samba, Samba!)

Welislawa, Letz makes Music / Kinderensemble SADAKO, Berlin | 02.11.2010, 15:44 Uhr


Endlich komme ich dazu, einen Beitrag zu schreiben.
Nach einem Jahr Erfahrung kann ich nur sagen: Er ist es wert und den Preis auch. Egal, ob Marathon, ob LatinFest oder Coburg-Umzug, nach stundenlangem Surdospielen ist man vollkommen entspannt und nichts schmerzt, zieht, zupft oder sonst irgendwas.

Wem einen die Gesundheit etwas Wert ist, bitte zuschlagen. Es gibt nichts Besseres. Ehrlich.

Ralf | 24.07.2010, 20:32 Uhr

Antwort von MAX-Gurtsystem:


Hallo Sabine,

auch ich bin mit dem Gurt mehr als zufrieden.
Keine einseitige Belastung/Druck mehr.
Kein "schlabbern" der Repi mit Hilfe von Zusatzbändern.

Kann den Gurt auch mühelos für andere Instrumente nutzen.

Kann ihn nur wärmstens weiter empfehlen.

Beste Grüße

Heinz

Heinz, Musikschule - Haan und Hilden | 05.07.2010, 15:47 Uhr


Hallo Sabine,

ich finde das Surdo-Spielen mit den neuen Knie-/Schienbeinpolstern sehr angenehm. Auch beim Gehen mit der Surdo gibt es keine blauen Flecken mehr. Inzwischen sind alle Surdos, Reppis und Caixas in unserer Gruppe mit den Polstern ausgestattet und ich habe nur positive Rückmeldungen gehört.

Schöne Grüße
Ute

Ute König, Ganza abSurdo | 23.06.2010, 11:55 Uhr


Liebe Sabine,

das MAX-Gurtsystem hat mich überzeugt und ist und bleibt mein Favorit in Sachen Samba spielen.
Der Härtetest schlechthin war ein 6,5 stündiger Walk beim Karneval der Kulturen in Berlin mit einer 24 er Surdo.
Nach dem Trip hab ich Pizza gegessen und bin tanzen gegangen.
Ich hatte keinerlei Schmerzen und fühlte mich richtig gut, obwohl ich bereits 2 Bandscheibenvorfälle im Lendenwirbelbereich hatte. Noch Fragen.....?

Sehr zu empfehlen sind die Schulterpolster, bekanntlich wird die Surdo bei einem Marsch irgendwie immer schwerer und es zieht sich alles zum Boden hin (soweit meine Erfahrungen mit einem regulären Hüftgurt - mit diesen Polstern schnürt nichts ein und mam ist somit im Schulterbereich absolut beschwerdefrei. Desweiteren eignen sie sehr gut für den Transport einer Surdo / Repiniguetasche auf dem Rücken.

And but last not least: Das Polsterkissen für die Surdo ist
quadratisch, praktisch, gut. Sieht chic aus, es gibt keine Beulen mehr in der Surdo, es läßt sich beliebig an jeder anderen Surdo festbinden, die Knie sind frei. Somit Knieschützer "Ade" und es ist schön, auch mal in einem Kleid an der Surdo gut auszusehen.
Die Repinique-Spieler aus unsere Band erfreuen sich ebenfalls am dem Kissen.

Fazit: Mit Max-Gurtsystem ist Samba-Spielen einfach
entspannter und somit steigert sich automatisch auch
die Spielfreude. Was will man mehr ...

Vielen Dank, Sabine!

And last but not least

Marion Hauke, Gecko / Düsseldorf | 23.09.2009, 22:42 Uhr

Antwort von MAX-Gurtsystem:
Hallo Marion,

waou
vielen Dank für diese ausführliche Rückmeldung. Tut gut ;-)
Dann kann ich jeden Zweifler an Dich weiterleiten?


Hallöchen,
ich wollte mal 'ne Rückmeldung geben:
Der Gurt ist absolut spitze!
Ich nutze ihn nicht nur für meine Surdo,
sondern auch für das spielen meiner Djembé.
Jetzt sind die Auftritte nicht mehr mit Rückenschmerzen verbunden!!!
LG Angela aus Wermelskirchen

Angela Niehaus, trommelraum.de | 23.09.2009, 13:52 Uhr


Hallo Sabine,
finde den Gurt super, seitdem spiele ich die Surdo viel entspannter. Auch längere Strecken wie z.B. bei Umzügen sind jetzt sehr gut zu meistern. Du hast echt nicht zuviel versprochen!

Barbara, Musikschule Haan | 21.09.2009, 16:46 Uhr


Hallo,
trage den Gurt schon einige Jahre und komme damit super zurecht, besonders gut finde ich die individuelle Einstellmöglichkeiten des Gurtes. Habe ihn auch einer Bandkollegin mit Bandscheibenbeschwerden empfohlen und voila - keine Schmerzen mehr beim Surdospielen...

Andrea Esken, Limao Fatal | 21.09.2009, 08:50 Uhr


Hallo MAX,
ich bin total begeistert, beim Anlegen hatte ich sofort das Gefühl, daß mich der Gurt 'aufrichtet' und ich mich nicht mehr so gegen das Gewicht stemme.

Simone, Musikschule | 17.09.2009, 17:12 Uhr